Informationen für Spender

Wir als Verein freuen uns über jede Spende, die uns Firmen oder Privatkunden zukommen lassen.

Da wir als gemeinnütziger Verein anerkannt sind, dürfen die Spenden, die wir erhalten, steuerlich geltend gemacht werden.

Geldspenden bis 200 € gelten als „Kleinspenden“. Hierfür reicht es, wenn mit der Steuererklärung ein Nachweis in Form eines Kontoauszuges beigelegt wird. Gleichzeitig sollte die Bestätigung, dass der Empfänger ein gemeinnütziger Verein ist, beigelegt werden. Zu diesem Zweck finden Sie in der Anlage den vereinfachten Spendennachweis, den Sie sich ausdrucken können und der Steuererklärung beilegen können.
Für alle Spenden, die höher als 200 € sind, stellt unser Kassier Monika Friedrich gerne eine Spendenquittung aus.

Alle Spender haben die Möglichkeit selbst zu entscheiden, ob die Spende veröffentlicht wird oder vertraulich bleibt. Spenden, die veröffentlicht werden dürfen, sind zukünftig auf unserer Homepage aufgeführt.
Vereinfachter Spendennachweis